Eine Gruppe von Menschen steht vor einer Wand aufgereiht, während sieben Stromgeneratoren vor ihnen auf dem Boden stehen. Das Bild symbolisiert die Unterstützung für notleidende Menschen in der Ukraine durch Spenden.
Eine Gruppe von Menschen steht vor einer Wand aufgereiht, während sieben Stromgeneratoren vor ihnen auf dem Boden stehen. Das Bild symbolisiert die Unterstützung für notleidende Menschen in der Ukraine durch Spenden.

Spendenaktionen bieten ganz individuelle Möglichkeiten, sich für ADRA zu engagieren. Egal, ob sie einen Spendenlauf veranstalten oder gezielt für ein ADRA-Projekt sammeln möchten. Eine Spendenaktion des „Cyber- und Informationsraum (CIR) der Bundeswehr“ für unsere Nothilfe Ukraine wurde mit 10.575,00 € abgeschlossen.

Ihre Unterstützung für notleidende Menschen in der Ukraine

Liebe Unterstützerinnen und liebe Unterstützer,
sehr geehrter Herr Fiedler,

Ihre Hilfe kommt an und rettet Menschenleben in der Ukraine!

Am 24. Februar 2023 konnten wir mit Ihrer Hilfe die ASTRA Poliklinik in Cherkassy mit einem 15 kW-Generator ausstatten. Mit den Restmitteln aus Ihrer Spende konnten wir den Großteil der Kosten für einen weiteren 15 kW-Generator für das kommunale Krankenhaus in Andreevka beschaffen und am 8. August 2023 ausliefern.

Dank der Generatoren können beide Krankenhäuser täglich bis zu 70 Patientinnen und Patienten zuverlässig behandeln. Sie haben diesen Erfolg möglich gemacht. Dafür danken wir Ihnen von Herzen!

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Krankenhäuser bedanken sich für die großzügige Spende. „Das Krankenhaus ist auf eine stabile Stromversorgung angewiesen, dank der Generatoren kann das medizinische Personal auch bei Notfällen und geplanten Stromausfällen die dringend notwendige medizinische Versorgung unserer Patienten gewährleisten“, schreibt Ihnen die Klinikdirektorin
Iryna Woloschtschenko und fügt hinzu: „Vielen Dank für Ihre wirksame Hilfe für unser Land in dieser für uns schwierigen Zeit.

Gemeinsam mit Spenderinnen und Spendern wie Ihnen kann ADRA das Leid der Zivilbevölkerung in der Ukraine lindern.

Vielen Dank für Ihre Spenden!

Ihr

Christian Molke

 

ASTRA Poliklinik, Cherkassy

15 kW Stromgenerator

Übergabe durch Nazarii Kostyuk am 24.02.2023

Krankenhaus, Andreevka

Übergabe durch Roman Pleshkun am 08.08.2023

Dankessschreiben herunterladen

Sie können das Dankesschreiben hier
herunterladen.  

Im Folgenden sehen Sie die abgeschlossene Spendenaktion von der Firma Cyber- und Informationsraum (CIR) der Bundeswehr:

Gemeinsam für Stromerzeuger für die Ukraine

von Menschen, die helfen und Strom in ein zerbombtes Land bringen wollen

Sammelt für: CIR - Gemeinsam für Stromerzeuger für die Ukraine

10.575,00 €

Spendenziel: 70.000,00 €

Läuft bis: 31.03.2023 (beendet)

Ein Bild mit einem orangefarbenen Icon eines Stromgenerators darüber liegt ein Herz in den Farben der Ukraine-Flagge

Liebe Kamerad:innen, liebe Kolleg:innen, liebe Soldat:innen, liebe Freunde und Mitmenschen,

der Krieg in der Ukraine hat mit den gezielten Angriffen auf die Infrastruktur der Strom- und Medienversorgung vor allem in den Städten eine neue Form der Kriegsrealität, ja, der Grausamkeit geschaffen. Sie zielt vor allem auf die Zivilbevölkerung.

Die Heizungen bleiben kalt, Menschen frieren und eine medizinische Versorgung in Form von Operationen und Behandlungen ist nicht möglich.

Die Hilfeleistung mit Strom-Erzeuger-Aggregaten ist bislang vorrangig mit kleinen, tragbaren Geräten angelaufen, die zwar für die Einwohner gute Dienste leisten, jedoch für Krankenhäuser oder größere Katastrophen-Hilfseinrichtungen nicht praktikabel sind.

Ich möchte Sie alle darum bitten, zu spenden. Ihre Spenden werden direkt und zielgerichtet für den Zweck verwendet, Stromerzeuger-Aggregate in der Leistungsklasse 200 kVA zu kaufen. Je mehr Spenden eingehen, desto mehr Geräte können erworben werden.

Ein solches Aggregat kosten zwischen 35.000,- und 38.000,- €. Würde man für das gleiche Geld kleine Erzeuger mit entsprechender Qualität kaufen, wären das zum Beispiel rund 30 Geräte mit einer Leistung von 4kVA, in Summe eine Leistung von nur 120kVA.

Wenn z.B. 10.000 Menschen je 3 € spenden, können wir ein Aggregat kaufen. Spendet Jeder 10 €, wären es schon drei Aggregate, das wären 1.000 kVA oder ein Megawatt Strom für die Menschen in der Ukraine.

Zur Unterstützung dieser Spendenaktion wurde die ADRA Deutschland e.V. als Spendenpartner gewonnen. Sie werden uns Spender unbürokratisch und mit ihren Erfahrungen und Kontakten unterstützen.

Das gesammelte Geld wird jedoch vollumfänglich zweckgebunden für die Aggregate in der Ukraine eingesetzt.

Das Spendenkonto lautet: ADRA Deutschland e.V.
IBAN: DE87 6602 0500 0007 7040 00
SWIFT/BIC: BFSWDE33KRL
Verwendungszweck: CIR – Gemeinsam für Stromerzeuger

Hinweis: Spenden über PayPal werden verzögert angezeigt. Bitte macht die ADRA dabei zu eurem Freund und erspart uns die Gebühren.

Jeder der diese Aktion gut findet und etwas Gutes tun möchte darf spenden. Geben sie daher gerne den Aufruf weiter, an Verwandte, Freunde, Bekannte. Jeder Euro zählt. Und für die Menschen in der Ukraine jedes Kilowatt.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung, auch zwischen den Feiertagen.

Mit dankenden Grüßen
Guido Fiedler

Zwei Menschen aus der Ukraine halten zusammen einen Stromgenerator hoch, der von ADRA gespendet wurde. Auf dem Generator befindet sich ein Zettel mit dem Text: "Das Projekt wird von ADRA Ukraine mit finanzieller Unterstützung von ADRA Deutschland umgesetzt." Im Hintergrund sind weitere Menschen und Stromgeneratoren zu sehen.
Ein Bild eines Stromgenerators mit einem großen ADRA-Logo und einem Zettel darauf, der besagt: "Das Projekt wird von ADRA Ukraine mit finanzieller Unterstützung von ADRA Deutschland umgesetzt. Ihre Unterstützung für notleidende Menschen in der Ukraine.

Teilen auf:

Helfen Sie Menschen in Not durch eine Spende. Gezielt können Sie Projekte und Kampagnen unterstützen.

Sie suchen ein Geschenk für jemanden? Wie wäre es mit einem Geschenk aus unserem ADRA Spendenshop?

Weitere Themen

Themen

Landessammlung 2024 – Mosambik

Du möchtest den Menschen in Mosambik helfen, ihre Umwelt zu schützen und zuverlässige Ernten zu erzielen? Dann mach mit bei unserer Landessammlung! Und du bist nicht allein, denn bundesweit sind viele Ehrenamtliche mit verschiedenen Aktionen unterwegs. Sie unterstützen mit dir zusammen unser Projekt, um das Leben vieler Familien in einer vom Klimawandel geprägten Region langfristig zu verbessern. › mehr dazu

Zwei Mütter, eine gesunde Bindung: Frauen sitzen auf Treppe und geben liebevoll ihren Kleinkindern Saft. Ein Bild von Fürsorglichkeit und Gesundheit in der Schwangerschaft.
Themen

Frauen zu stärken ist ein wichtiger Schritt

ADRA setzt sich mit ganzer Kraft für Kinder ein. Gerade die Kleinsten sollen einen guten Start ins Leben haben. Mit Dr. Tesfalem, Arzt an der Kinderklinik in Mekele/Äthiopien, haben wir darüber gesprochen, wie Mütter und Kinder in der Klinik betreut werden und was Mütter selbst tun können, um zur Gesundheit ihrer Kinder beizutragen. › mehr dazu

Ein strahlendes Kind in Kenia hält ein großes rotes Papierherz mit beiden Händen vor sich. Ein Bild voller Mitgefühl, Gerechtigkeit und Liebe, während es direkt in die Kamera lächelt.

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie Menschen in Not durch eine Spende. 

Wiedersehen

geht schneller über
unseren Newsletter

Bleiben Sie informiert und erhalten Sie regelmäßig Informationen über unsere Aktivitäten und Projekte.

Wiedersehen

geht schneller über
unseren Newsletter

Bleiben Sie informiert und erhalten Sie regelmäßig Informationen über unsere Aktivitäten und Projekte.

Helfen Sie mit!

Unterstützen Sie Menschen in Not durch eine Spende.

Skip to content