Seenotrettung im Mittelmeer

Seenotrettung im Mittelmeer durch SOS Mediterranee: Zwei Boote mit geretteten Menschen sind zu sehen. Im Vordergrund überreicht ein Helfer den Eltern ein Kleinkind. Diese bewegende Szene veranschaulicht die lebensrettende Mission der Organisation und die Rettung von Flüchtlingen und Migranten auf See.

Gemeinsam mit anderen Organisationen aus dem Bündnis Aktion Deutschland Hilft unterstützen wir die deutsche Hilfsorganisation SOS Humanity bei der Seenotrettung im Mittelmeer. Die Humanity 1 rettet flüchtende Menschen vor dem Ertrinken in den internationalen Gewässern zwischen Italien und Libyen. An Bord werden sie versorgt und in einen sicheren Hafen gebracht. › mehr dazu

Sicherer Schutz für Geflüchtete aus Myanmar

Kinder aus Myanmar flüchten nach Indien und finden sich in einem sicheren Umfeld von ADRA wieder, wo sie rennen, lachen und spielen können

Aufgrund der zunehmenden Gewalt in Myanmar suchen immer mehr Rohingya sowie Angehörige ethnischer Minderheiten Zuflucht in den umliegenden Ländern. In Indien kümmert sich ADRA um 4.000 Geflüchtete, die in den Bundesstaaten Manipur und Mizoram angekommen sind. › mehr dazu

Hilfe für Geflüchtete aus Myanmar

Mit Bildung einen Neuanfang in Thailand ermöglichen: Schulklasse während dem Unterricht

In den letzten Jahren haben rund 100.000 Menschen aus Myanmar Zuflucht in Thailand gefunden. Sie leben in Notunterkünften nah an der Grenze zu ihrem Heimatland und haben keine Möglichkeit, Geld zu verdienen. ADRA bildet deshalb 2.700 Geflüchtete in verschiedenen Berufen aus und hilft ihnen dabei, sich auf dem thailändischen Arbeitsmarkt zu behaupten. › mehr dazu

Hilfe für die ukrainische Bevölkerung

ADRA-Mitarbeiter klären die Menschen in der Ukraine über psychosoziale Unterstützung auf.

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine steht ADRA Deutschland den Menschen in Not zur Seite. Ein Drittel der Bevölkerung – über 15 Millionen Menschen – ist aus dem Land geflohen oder innerhalb des Landes auf der Flucht. › mehr dazu

Skip to content