Informationen und Beiträge ADRA Deutschland e.V.

Die Entwicklungszusammenarbeit und Katastrophenhilfe bei ADRA sind so vielfältig, wie das Leben selbst. Hier erfahren Sie mehr über unsere Arbeit, unsere Schwerpunkte und auch über die Menschen, für die wir im In- und Ausland aktiv sind.

Eine lebendige Szene zeigt eine Gruppe von ADRAlive!-Freiwilligen in strahlend weißen T-Shirts, die sich auf einer üppig grünen Wiese versammelt haben. Mit einem begeisternden Lächeln auf ihren Gesichtern heben sie gemeinsam ihre Arme in die Luft, während das ADRAlive!-Logo stolz auf ihren Brustbereichen prangt
Themen

Rassismus und Vorurteile abbauen mit ADRAlive!

ADRA bietet jungen Menschen verschiedene Möglichkeiten an, sich ein Jahr lang in sozialen Projekten zu engagieren. Ob im Inland oder im Ausland, es ist für jeden etwas dabei! Mit dem Projekt ADRAlive! unterstützt ADRA motivierte junge Menschen dabei, sich in der Freiwilligenarbeit zu entfalten. › mehr dazu

Künstlich generiertes Bild, das die Verwüstung im Nahen Osten während des Krieges darstellt.
Themen

Nahost-Konflikt: die humanitäre Not steigt

Die anhaltende Gewalt im Nahen Osten lässt uns als Hilfsorganisation mit großer Sorge auf die Lebenssituation der Kinder, Frauen und Männer in Israel, Palästina und den Nachbarländern blicken. Die komplexe humanitäre Katastrophe droht in bestimmten Regionen weiter zu eskalieren. Den Menschen fehlt es dort an grundlegender Versorgung mit lebensnotwendigen Dingen wie Wasser, Nahrung, Hygieneartikeln und medizinischer Hilfe. › mehr dazu

der Zugang zu sauberem Trinkwasser, sanitären Einrichtungen und Hygiene, kurz WASH, ist ein Menschenrecht, das 2 Milliarden Menschen nicht wahrnehmen können. In den Projekten von ADRA gibt es meist auch eine WASH-Komponente. © ADRA Madagaskar
Themen

Welttoilettentag

Der Welttoilettentag am 19. November erinnert daran, dass der Zugang zu Wasser, sanitären Einrichtungen und Hygienemaßnahmen grundlegende Menschenrechte sind, die noch nicht überall gewährleistet sind. In den Nothilfeprojekten und in der Entwicklungszusammenarbeit von ADRA Deutschland e.V. sind Hygienemaßnahmen Teil der Aktivitäten. › mehr dazu

Eine Gruppe von Menschen steht vor einer Wand aufgereiht, während sieben Stromgeneratoren vor ihnen auf dem Boden stehen. Das Bild symbolisiert die Unterstützung für notleidende Menschen in der Ukraine durch Spenden.
Themen

Ihre Unterstützung für notleidende Menschen in der Ukraine

Am 24. Februar 2023 konnten wir mit Hilfe der Firma „Cyber- und Informationsraum (CIR) der Bundeswehr“ die ASTRA Poliklinik in Cherkassy mit einem 15 kW-Generator ausstatten. Mit den Restmitteln aus der Spende konnten wir den Großteil der Kosten für einen weiteren 15 kW-Generator für das kommunale Krankenhaus in Andreevka beschaffen und am 8. August 2023 ausliefern. › mehr dazu

Themen

ADRA hilft den Menschen nach dem Erdbeben in Marokko

Am 8. September wurde Marokko von einem Erdbeben der Stärke 6,8 erschüttert. Das Erdbeben war das stärkste in der Region seit über 60 Jahren und forderte Regierungsquellen zufolge mindestens 2.946 Tote und über 5.476 Verletzte. Das Epizentrum befand sich in der Stadt Ighil im Altas-Gebirge, 71,8 Kilometer südwestlich von Marrakesch. › mehr dazu

Helfen Sie Menschen in Not durch eine Spende. Gezielt können Sie Projekte und Kampagnen unterstützen.

Sie suchen ein Geschenk für jemanden? Wie wäre es mit einem Geschenk aus unserem ADRA-Spendenshop?

Mehr von ADRA

Pressemitteilungen

Thema

Veranstaltungen

Skip to content