Das Überleben in Syrien sichern

Sieben Schüler:innen stehen vor der Tafel und halten jeweils ein farbiges Papier, auf denen ein Buchstabe abgebildet ist, hoch.

Seit 11 Jahren stehen wir den Menschen in Syrien mit verschiedenen Projekten zur Seite. Zwei Drittel der Bevölkerung – ca. 13 Millionen Menschen – sind vor dem Bürgerkrieg aus dem Land geflohen oder innerhalb des Landes auf der Flucht. Der Konflikt hat die stärkste Flüchtlingskrise der letzten Jahrzehnte ausgelöst. › mehr dazu

Fidschi: Nach der Katastrophe ist vor der Katastrophe

Einwohner der Insel Fidschi räumen die Küste nach einer Unwetterkatastrophe auf

Der Inselstaat Fidschi leidet besonders unter den Folgen des Klimawandels. Extreme Wetterereignisse wie Wirbelstürme und Starkregen nehmen zu. Bei jeder Katastrophe gehen Menschenleben, Ernten und Häuser verloren. Jedes Mal ist die Bevölkerung auf Hilfe angewiesen, um zu überleben. › mehr dazu

Höhere Lebensqualität auf der Fidschi-Insel Koro

Ein junges Kind hält eine Schüssel mit Pflanzenwurzeln in beiden Händen und lächelt in die Kamera.

Als eine der ersten Hilfsorganisationen hat ADRA im Jahr 2020 ein Hilfsprojekt auf der kleinen Insel Koro gestartet. Die Vulkaninsel liegt mitten im Urlaubsparadies der Fidschi-Inseln. Doch sie ist kein Touristenmagnet und wirtschaftlich abgehängt. Der Klimawandel erschwert zusätzlich das Leben auf der Insel: › mehr dazu

ADRAlive! – Bring dich und die Welt weiter

Eine Gruppe junger, glücklicher Menschen die sich im Freiwilligendienst im In- und Ausland engagieren

Hast du schon darüber nachgedacht, ein Pause zu machen und für ein Jahr etwas völlig Neues zu entdecken? Dann bist du bei ADRA richtig! ADRA bietet jungen Menschen verschiedene Möglichkeiten, sich ein Jahr lang in sozialen Projekten zu engagieren: Ob im Inland oder im Ausland, es ist für jeden etwas dabei! › mehr dazu

Die Paket-„Aktion Kinder helfen Kindern!“

Mädchen schaut lächelnd mit Blumenkrone in die Kamera

Mit dem Ende des Kalten Krieges sehnten sich die Menschen in Osteuropa nach einem Leben in Frieden und Wohlstand in einem vereinten Europa. Im Laufe der Jahre hat sich manches geändert, einiges ist aber auch gleich geblieben. Es gibt immer noch viele Menschen, die in Armut aufwachsen. › mehr dazu

Neue Ausbildung für Jugendliche in Äthiopien

Ein Bild, welches aus zwei Bildern besteht. Im linken Bild ist ein Klassenraum mit eine Gruppe von Schülern in roten Uniform zu sehen. Im rechten Bild eine Gruppe von Menschen, welche eine Solaranlage in einer Wüstengegend aufbauen

Fast jeder steht irgendwann vor der Entscheidung: Welchen Beruf soll ich ergreifen, was mache ich aus meinem Leben? So auch die 16-jährige Ayana aus Äthiopien. Doch nach abgeschlossener Berufsausbildung traf sie die bittere Erkenntnis: Jobs sind in Äthiopien Mangelware. › mehr dazu