Aktuelles bei ADRA

Immer aktuell informiert: Auf welchen Veranstaltungen war ADRA vertreten, welchen neuen Themen der Entwicklungszusammenarbeit nimmt sich die Hilfsorganisation an oder welche neuen Hilfsprojekte wurden kürzlich gestartet? Im Bereich Nachrichten erfahren Sie, was es bei ADRA Deutschland Neues gibt.

In diesem Bereich stellen wir auch besondere Themen aus unserer Entwicklungszusammenarbeit und Katastrophenhilfe in den Fokus.

31. März 2021

Nachhaltigkeitsguide von ADRA

Das Thema der Nachhaltigkeit ist heute wichtiger denn je und spielt in der Arbeit von ADRA eine wichtige Rolle.  Deswegen möchten wir heute unseren Nachhaltigkeitsguide vorstellen, der als Handreichung für jene dient, die ihren Alltag noch nachhaltiger gestalten möchten: https://adra.de/ueber-adra/nachhaltigkeit/

weiterlesen ⧁
18. März 2021

Der Wert des Wassers

Zum Weltwassertag am 22. März: Ohne Wasser ist kein Leben vorstellbar. Jedoch ist Wasser nicht überall gleich verfügbar. Durch den Klimawandel wird Zugang zu Wasser immer unsicherer, Dürren und Überschwemmungen stärker. Die knappe Ressource Wasser ist Segen und Fluch, manchmal direkt hintereinander. Der Schutz von Gewässern und des Grundwassers zählt zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. […]

weiterlesen ⧁
8. März 2021

Hoffnung spenden in Bergkarabach

Am 09. November 2020 unterzeichneten, mit der Vermittlung Russlands, Armenien und Aserbaidschan ein Waffenstillstand.

weiterlesen ⧁
Weltfrauentag 2021 - zwei Frauen
3. März 2021

Gleichberechtigung durch die Pandemie um Jahre zurückgeworfen

Am 8. März ist Weltfrauentag Sind Frauen und Männer wirklich gleichberechtigt? Obwohl sich die Rolle der Frau seit 1911 gewandelt hat, gibt der Weltfrauentag auch dieses Jahr wieder Anlass, auf Ungleichheit und Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen. Die Corona-Krise verschärft die Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern. Vor allem Frauen arbeiten in systemrelevanten und zugleich unterbezahlten Berufen. […]

weiterlesen ⧁
25. Februar 2021

Langjährige ADRA-Botschafterin Anette Hennerkes neu im ADRA-Aufsichtsrat

In der letzten Mitgliederversammlung der Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. wurde Anette Hennerkes aus Berlin in den Aufsichtsrat gewählt. Dieses Gremium beruft und berät die Geschäftsführung und übt Kontrolle über die Tätigkeit des Vorstandes aus. Die Fundraising-Expertin Hennerkes komplettiert das Team im Aufsichtsrat.

weiterlesen ⧁
22. Februar 2021

Ein Paradies ist in Gefahr

Der Südseestaat Fidschi mit seinen mehr als 300 Inseln ist stark gefährdet und buchstäblich vom Untergang bedroht. Hier ist der Klimawandel beson­ders spürbar und messbar.

weiterlesen ⧁
18. Februar 2021

Am 20. Februar ist Welttag der sozialen Gerechtigkeit – Wir vergessen die Ärmsten nicht!

Anlässlich des Welttags der sozialen Gerechtigkeit am 20.02. erinnert ADRA daran, die Armen in Deutschland und dem globalen Süden nicht aus dem Blick zu verlieren.

weiterlesen ⧁
15. Februar 2021

Klimawandel: Katastrophenvorsorge rettet Leben

Die Philippinen wurden im letzten Jahr von über 20 Wirbelstürmen heimgesucht. Trauriger Höhepunkt war der Supertaifun „Goni” im No­vember, bei dem mindestens 20 Menschen starben und mehr als 24.000 Familien ihr Zuhause verloren.

weiterlesen ⧁
8. Februar 2021

Euer Engagement gibt uns Hoffnung

Wir sind überwältigt und dankbar für die großartige Unterstützung, die wir in diesem schwierigenJahr für die „Aktion Kinder helfen Kindern!” erfahren haben.

weiterlesen ⧁
5. Februar 2021

Hilferuf aus Kroatien

13.01.2021 Viele Kollegen von ADRA sind aktiv und bringen den Menschen Eure Hilfe! Nicht nur Lebensmittel und Wasser, sondern auch Wohncontainer für die, die ihr Obdach verloren haben.

weiterlesen ⧁
4. Februar 2021

In Myanmar kehrt die Unsicherheit zurück

Gemeinsam mit unseren Partnerbüros richtet ADRA Deutschland ein Bildungsprojekt in Myanmar aus. Neue Lehrkräfte werden ausgebildet und die Kinder erhalten Schulmaterial. Mit der Unterstützung der Europäischen Union und unserer Spenderinnen und Spender erreichen wir über 40.0000 Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen in 5.000 Schulen. Angesichts der jüngsten Entwicklungen im Lande musste das ADRA Büro vor Ort […]

weiterlesen ⧁
ADRA zwischen den Fronten im Jemen

In tiefer Sorge um die Menschen im Jemen

Der Jemen steht durch einen jahrelangen Bürgerkrieg kurz vor dem humanitären Kollaps. Schon heute leiden über die Hälfte der Bevölkerung unter Hunger. Durch die Einstufung der nordjemenitischen Ansar Allah, auch Huthi-Rebellen genannt, als Terrororganisation verschlimmert sich die Lage der Bevölkerung und der humanitären Helfer*innen. ADRA appelliert an die internationale Gemeinschaft und die neue US-Regierung, die […]

weiterlesen ⧁
← Neuere Beiträge Ältere Beiträge →

Unser Spenderservice hilft gerne!

Reinhild Mainka
Liane Gruber
+ 49 (0) 6151 8115 – 19
spenderservice@adra.de