Nachhaltigkeitskonferenz 2020 auf der Marienhöhe, Darmstadt
Keynote von Heidemarie Wieczorek-Zeul

Nachhaltigkeitskonferenz von ADRA am 29. & 30. August in Darmstadt

Nachhaltigkeitskonferenz von ADRA am 29. & 30. August in Darmstadt

Von Samstag, 29. August, bis Sonntag, 30. August, findet in Darmstadt die erste Nachhaltigkeitskonferenz von ADRA statt. In einer Mischung aus Vorträgen und Workshops diskutieren die Teilnehmer*innen das Thema aus verschiedenen Richtungen.

Weiterstadt, den 21.08.2020.

Am letzten Wochenende im August findet – trotz Corona – die ADRA Nachhaltigkeitskonferenz in Darmstadt statt. Ablauf und Organisation wurden an die Pandemie angepasst, um jeder und jedem Interessierten eine gefahrlose Teilnahme zu ermöglichen.

Wir freuen uns ganz besonders auf die Eröffnung der Konferenz durch die ehemalige Bundesentwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul. Frau Wieczorek-Zeul leitete das Ministerium von 1998 bis 2009. Damit gehört sie zu den am längsten amtierenden Entwicklungshilfeminister*innen Deutschlands. Seit 2016 ist Frau Wieczorek-Zeul Mitglied im Rat für nachhaltige Entwicklung. Die Keynote wird Frau Wieczorek-Zeul digital halten und anschließend an einer Diskussionsrunde virtuell teilnehmen.

Die Nachhaltigkeitskonferenz ist Teil eines entwicklungspolitischen Bildungsprojektes und beleuchtet Aspekte des großen Themas Nachhaltigkeit auf globaler und lokaler Ebene. Nachhaltigkeit ist heute wichtiger denn je und spielt auch in der Arbeit von ADRA eine außerordentlich wichtige Rolle. Dazu zählen nicht nur ökologische Aspekte, sondern ebenfalls soziale und wirtschaftliche Dimensionen.

Die Konferenz findet von Samstag, 29. August, 16 Uhr bis Sonntag, 30. August, 16 Uhr in den Räumen der Adventgemeinde Darmstadt-Marienhöhe, Auf der Marienhöhe 57, 64297 Darmstadt, statt.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt, die Teilnahme ist kostenlos.

Nachhaltigkeitskonferenz von ADRA am 29. & 30. August in Darmstadt

Nachhaltigkeitskonferenz von ADRA am 29. & 30. August in Darmstadt

Hier können Sie diese Pressemitteilung im PDF-Format so wie das Pressefoto kostenlos herunterladen. 





Teilen auf:

Teilen auf:

Pressekontakt ADRA Deutschland e.V.

ADRA_Matthias-Münz

Matthias Münz

Referent Öffentlichkeitsarbeit

Wenn Sie regelmäßig aktuelle Presseinformationen von uns per E-Mail erhalten möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Presseverteiler auf.
Schreiben Sie uns an [email protected] oder melden Sie sich über das untenstehende Formular an. 

Weitere Pressemitteilungen

Bei der Scheckübergabe des beim Marienhöher Sponsorenlauf gesammelten Geldes Mitte Februar (v. li.): Achim Ulrich, Geschäftsführer Schulzentrum Marienhöhe, Christian Molke, Vorsitzender des Vorstands von ADRA Deutschland e. V., Christine Müller, ehemals zuständige ADRA-Projektleiterin, Dr. Christian Noack, Leiter des Schulzentrums Marienhöhe. © Matthias Münz | ADRA Deutschland e.V.
Presse

Schulzentrum Marienhöhe übergibt 25.000 Euro Spende an ADRA

Der 12. Sponsorenlauf des Schulzentrums Marienhöhe fand im Oktober 2023 statt. Gesammelt wurde unter anderem für die Schule „Lebendiges Wort“ in Lwiw, Ukraine. Die Spende in Höhe von 25.000 Euro wurde an die Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. übergeben, die sich dort seit Kriegsbeginn um traumatisierte Kinder kümmert. › mehr dazu

Ein Mann übergibt ein Hilfspaket an einen Jungen
Presse

ADRA bleibt an der Seite der betroffenen Familien

Seit dem schweren Erdbeben in Syrien und der Türkei am 6. Februar 2023 hilft ADRA
der Bevölkerung. Unmittelbar nach der Katastrophe sind ADRA-Teams in den
betroffenen Gebieten unterwegs und versorgten die Überlebenden. In einer ersten
Phase sicherte ADRA das Überleben der Menschen vor Ort. Seit September 2023
widmen wir uns dem Wiederaufbau. › mehr dazu

Skip to content