Zwei Mädchen packen und beschriften Pakete für die Aktion Kinder-helfen-Kindern

Fast 30.000 Pakete von Kindern für Kinder

Fast 30.000 Pakete von Kindern für Kinder

Auch im zweiten Jahr der Covid-19-Pandemie findet die „Aktion Kinder helfen Kindern!“ statt. Die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer haben die Anzahl der Pakete aus dem Vorjahr übertroffen. Vor Weihnachten 2021 wurden 29.709 Pakete aus Deutschland verschickt. Arme Kinder in Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Litauen, Montenegro, Nord-Mazedonien und Serbien freuen sich über Geschenke aus Deutschland.

Weiterstadt, den 14.01.2022.

“Am 16. Dezember rollte der letzte LKW in Richtung Osteuropa. Die 22. ‚Aktion Kinder helfen Kindern‘ war ein voller Erfolg, auch dank unserer 420 Aktionsgruppen, die bundesweit Pakete sammeln, packen und verschicken. Ihnen und den fleißigen Helferinnen und Helfern gilt unser ganzer Dank. Mit ihrem Einsatz schenken sie Hoffnung und Zuversicht. Trotz aller Widrigkeiten, die eine globale Pandemie mit sich bringt, haben wir auch in diesem Jahr die Sorgen und Nöte der Kinder nicht vergessen.

29.709 Pakete konnten dieses Jahr im Rahmen unserer gemeinsamen ‚Aktion Kinder helfen Kindern!‘ gesammelt werden. Damit haben wir über 2.700 Pakete mehr gesammelt als im vorangegangenen Jahr. Wirklich toll“, freut sich Michael Weller, Leiter der „Aktion Kinder helfen Kindern!“.

„Es ist uns auch in diesem Jahr wieder gelungen, trotz Corona-Maßnahmen, fast alle Zielländer zu erreichen. Wir freuen uns über jedes Paket, denn jedes Paket steht für ein Kinderlachen“, so Michael Weller abschließend.

Teilen auf:

Teilen auf:

Pressekontakt ADRA Deutschland e.V.

Ein freundlicher ADRA-Mitarbeiter im blauen Anzug

Matthias Münz

Referent Öffentlichkeitsarbeit

Wenn Sie regelmäßig aktuelle Presseinformationen von uns per E-Mail erhalten möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren Presseverteiler auf.
Schreiben Sie uns an [email protected] oder melden Sie sich über das untenstehende Formular an. 

Weitere Pressemitteilungen

Tobias Kurzmaier, Dr. Bogdan Balasynovych, Christian Molke (v.l.) im Rahmen der Übergabe am 02.06.2022 in Meckenbeuren. „Jeder Tag zählt, um Menschenleben zu retten.
Presse

Zwei mobile Computertomographen in Kiew eingetroffen!

Am 02.06.2022 übergab Christian Molke, Vorsitzender des Vorstands von ADRA Deutschland e.V. und Vorsitzender des Aufsichtsrates von Aktion Deutschland Hilft e.V. zwei mobile „CT-Shelter“ an die Stadt Kiew, vertreten durch Staatssekretär a.D. Dr. Bogdan Balasynovych. › mehr dazu

Eine ehrenamtliche Helferin der Landessammlung in einer grünen ADRA-Weste mitten auf einer Straße, auf der Zelte für Geflüchtete aufgebaut wurden
Presse

100 Tage Krieg in der Ukraine – Hinter jeder Zahl steckt ein Schicksal

In der Ukraine herrscht nun schon seit 100 Tagen ein furchtbarer Krieg. Seit Tag 1 hilft ADRA bei der Versorgung der Zivilgesellschaft und organisiert Evakuierungen. An den ukrainischen Grenzen in Polen, der Tschechischen Republik, Rumänien, Ungarn und der Slowakei nimmt ADRA die geflüchteten Ukrainerinnen und Ukrainer auf und organisiert Weitertransporte. › mehr dazu

Skip to content