Spürst du den Wandel?

Schulen und andere Bildungsbereiche sind eine Chance, die Welt zu verändern! Genauer gesagt, die Welt zum Besseren zu wandeln, Hunger und Armut zu beseitigen, dem Klimawandel entgegenzuwirken und die Ökosysteme zu erhalten. Angesichts einer Welt, die zusehends aus den Fugen gerät, ist ein Wandel notwendig und dringlich.

Bis zum Jahre 2030 wollen die Vereinten Nationen diese Transformation herbeiführen. Die Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung wurde 2015 von allen Staaten der Welt beschlossen. Nachhaltige Entwicklung hat nachhaltige Lebenswelten und Perspektiven für nachfolgende Generationen zur Folge. Bildung spielt für diesen Wandel eine entscheidende Rolle und ist der Schlüssel für ein Neudenken und Umdenken. Bildung macht die Welt zukunftsfähiger, denn sie befähigt, Einstellungen und Meinungen zu überdenken und Verhaltensweisen zu verändern. Damit es nicht beim Denken und Reden bleibt.

ADRA fördert weltweit schulische und außerschulische Bildungsangebote für alle Altersgruppen. Darüber hinaus wirkt ADRA bei der Entwicklung der Bildungssysteme und Curricula mit und stellt Materialien und Ausstattung für den Unterricht zur Verfügung. Sensibilisierungskampagnen und Petitionen werden von ADRA unterstützt und die Qualifikation von Dozenten und Lehrkräften verbessert. Gemeinsam mit unseren Unterstützern schaffen wir Perspektiven für ein besseres Leben. Werde auch du Bildungsförderer und damit Teil einer weltweiten Bewegung!

Unterstützen Sie die Arbeit von ADRA mit Ihrer Spende unter den Spendenstichwort „BILDUNG“.

https://adra.de/spendenformular/