Solarlampen als Bildungshelfer in Somalia

Bildung verhindert Armut – doch es sind viele Faktoren, die Bildungschancen von Kindern weltweit negativ beeinflussen. Eine gerechte und hochwertige Bildung ist eines der Entwicklungsziele der UN. ADRA setzt sich dafür ein und sorgt in Somalia dafür, dass Schüler abends noch lernen können.

Gibt es eine Schule in erreichbarer Nähe? Muss das Kind bei der Versorgung der Familie oder im Haushalt mithelfen? Sind die Lehrer qualifiziert und die Schulgebühren leistbar? Dass ein Kind zur Schule gehen kann, ist von vielen Dingen abhängig. Manches lässt sich auch erst auf den zweiten Blick erkennen. So zum Beispiel, dass junge Frauen oft wegen fehlender Sanitäranlagen oder mangels Hygiene-Utensilien während ihrer Periode zuhause bleiben müssen und wertvollen Unterricht verpassen.

Aufgrund der großen Bandbreite an Faktoren, die einen Schulbesuch verhindern, unterstützt ADRA Bildungsprojekte in Äthiopien, Somalia und Kenia auf vielfältige Art und Weise. Dazu gehören der Bau und die Renovierung von Schulen, das Erstellen von Lehrplänen, die Versorgung der Kinder in Dürrephasen, aber eben auch, dass ausreichend Sanitäranlagen entstehen – die sich in der Nähe der Schulgebäude befinden, damit besonders Schülerinnen vor Übergriffen auf dem Weg dorthin geschützt werden.

Solarlampen für Schüler aus ärmeren Verhältnissen

Auch an die Lernsituation zuhause wird gedacht: Wenn in Somalia um 18 Uhr die Sonne untergeht, können Schüler aus armen Verhältnissen oft keine Hausaufgaben mehr erledigen, weil sie keinen Strom oder keine Lampen haben. Tagsüber müssen sie aber im Haushalt oder auf dem Feld mitarbeiten und kommen nicht zum Lernen. In dem Bildungsprojekt bekommen sie deshalb eine Solarlampe, die auch abends noch die Hütte erhellt, ohne dabei so gesundheitsschädlich und gefährlich zu sein wie offenes Feuer oder Kerosinlaternen.

Bereits mit einer Spende von 30 Euro kann den Schülern eine langlebige Solarlampe zur Verfügung gestellt und ihre Zeit zum Lernen verlängert werden!

>> Mit Ihrer Spende schaffen Sie Bildungschancen in Afrika! >> ZUM SPENDENFORMULAR