Im Fokus

In diesem Bereich stellen wir besondere Themen aus unserer Entwicklungszusammenarbeit und Katastrophenhilfe in den Fokus.

Internationaler Tag zur Beendigung von Geburtsfisteln
21. Mai 2019

Internationaler Tag zur Beendigung von Geburtsfisteln

Nach Angaben der World Health Organization (WHO) leiden rund zwei Millionen Frauen weltweit unter Geburtsfisteln, weil sie keine angemessene medizinische Hilfe bei der Geburt ihrer Kinder erhalten. Um für diese Krankheit ein Bewusstsein zu schaffen, findet am 23. Mai der jährliche internationale Tag zur Beendigung von Geburtsfisteln statt. Ins Leben gerufen wurde er 2014 von den Vereinten Nationen.

weiterlesen ⧁
Zyklon mosambik - ADRA hilft
16. Mai 2019

Mosambik nach dem Zyklon: Nur langsame Rückkehr zur Normalität

In Mosambik traf am 14. März der Zyklon Idai ein Gebiet von der Größe des Saarlandes und nur einen Monat später, am 25. April traf der Zyklon Kenneth ebenfalls Mosambik. Zu diesem Zeitpunkt war unser Mitarbeiter René Fechner in Mosambik, um nach dem ersten Zyklon Katastrophenhilfe zu leisten. Nach seiner Rückkehr haben wir ein Interview mit ihm geführt.

weiterlesen ⧁
Jedes Kind. Überall. In der Schule.
13. Mai 2019

Every Child. Everywhere. In School.

Every Child. Everywhere. In School. ist eine weltweite Aktion von ADRA und der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA), die sich dafür einsetzt, dass jedes Kind, überall, die Schule besucht, seine Ausbildung abschließt und sein von Gott gegebenes Potenzial entfalten kann.

weiterlesen ⧁
Yemen -der kleine Moteeb
8. Mai 2019

Der kleine Moteeb darf nicht sterben

Der Bürgerkrieg im Jemen bedroht immer mehr die Ärmsten der Armen. Die immer stärker werdende humanitäre Krise führt zu Mangelernährung aufgrund fehlender Lebensmittel, fehlender Infrastruktur und Gesundheitsleistungen und unzureichenden Wasser- und Sanitärbedingungen. Seuchen und der Ausbruch von schweren Krankheiten, die häufig sogar tödlich enden, sind deren Folge.

weiterlesen ⧁
ADRAshop light
6. Mai 2019

Einladung zur ADRAshop-Eröffnung in Niedersachsen

Gebrauchte Waren kaufen und damit Gutes tun. Dazu gibt es die ADRAshops. Hier können gut erhaltenen Textilien, Spielzeug, Haushaltswaren und Dekorationsartikel abgegeben und erworben werden. Das schont die Umwelt und unterstützt Projekte der Entwicklungszusammenarbeit.

weiterlesen ⧁
Es hat seit Monaten in Somalia nicht geregnet
5. Mai 2019

Dürre in Somalia, Kenia und Äthiopien: ADRA hilft!

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Ländern Somalia, Kenia und Äthiopien hat es viel zu wenig geregnet. Die Versorgung mit Lebensmitteln ist gefährdet, es droht die nächste Hungerkrise nach 2017.

weiterlesen ⧁
wenn die Heimat durch Krieg verschwindet
30. April 2019

Wenn die Heimat verschwindet… durch Krieg

Es gibt immer mehr Konflikte auf der Welt. Das geht aus dem Weltfriedensindex des Instituts für Wirtschaft und Frieden (IEP) hervor, der jährlich veröffentlicht wird. ADRA unterstützt Kinder, Frauen und Männer, die durch Konflikte, Gewalt und Terror in Not geraten sind.

weiterlesen ⧁
22. März 2019

Wir dürfen niemanden zurücklassen

„Niemand zurücklassen – Wasser und Sanitärversorgung für alle“. So lautet der Leitspruch für den Weltwassertag 2019, der am 22. März stattfindet. Das Problem geht uns alle an Über zwei Milliarden Menschen verfügen über keinen Zugang zur regelmäßigen Nutzung von sauberem Trinkwasser. Und für fast 4,5 Milliarden ist die sichere Verwendung von Sanitäranlagen nicht möglich. Laut […]

weiterlesen ⧁
Aktion Deutschland Hilft mit ADRA
15. März 2019

Im Katastrophenfall schnell und effektiv Hilfe leisten

Gemeinsam bei Katastrophen Hilfe leisten – das ist das Ziel des Bündnisses „Aktion Deutschland Hilft“. Nach dem Zusammenschluss von neun deutschen Hilfsorganisationen vor knapp 18 Jahren ist das Bündnis mittlerweile den Kinderschuhen entwachsen. „Zusammen wollen wir Menschen in der Not beistehen“, so Außenminister und Kuratoriumsvorsitzender Heiko Maas. ADRA ist Mitglied. Im Einsatzfall koordinieren mittlerweile 23 […]

weiterlesen ⧁
14. Februar 2019

Heizmaterial und Nahrungsmittelhilfe gegen den afghanischen Winter

Der Winter erreicht in Kabul und der Provinz Bamyan eisige Temperaturen. Die extreme Dürre des letzten Jahres erschwert die Situation der Binnenvertriebenen und Rückkehrer zusätzlich. ADRA hilft mit Heizmaterial und finanzieller Unterstützung zum Kauf von Lebensmitteln.

weiterlesen ⧁
6. Februar 2019

GEMEINSAM für andere da sein!

Es tut gut, dass Du uns unterstützt! Das erfahren wir immer wieder bei ehrenamtlichen Einsätzen für die „Aktion Kinder helfen Kindern!“, in den ADRAshops und bei Veranstaltungen für ADRA in den Gemeinden, auf Messen oder Kongressen. Gemeinsam können wir viel bewegen!

weiterlesen ⧁
27. Januar 2019

Kinderrechte stärken in Albanien

Arbeitslosigkeit und Armut sind in Albanien ein großes Problem. Kinder armer Familien haben keinen Anteil an Dienstleistungen wie Gesundheit und Bildung und sie sind gefährdet, ausgebeutet und missbraucht zu werden. Etwa 12 Prozent der Kinder müssen arbeiten, um ihre Familien finanziell zu unterstützen. ADRA ist in zwei Bezirken im Norden Albaniens im Bildungssektor aktiv.

weiterlesen ⧁
Ältere Beiträge →

Spendenkonto

SWIFT/BIC:

BFS WDE 33 KRL

IBAN:

DE87 660 205 00000 770 4000

Bank für Sozialwirtschaft