Corona-Update Somalia

Wie soll sich ein Land, das seit 30 Jahren im Bürgerkrieg befindet, auf die Corona-Pandemie vorbereiten? Die islamistische al-Shabaab-Miliz kontrolliert viele Regionen im Land, das Gesundheitssystem ist privatisiert und die Quote an Analphabeten liegt bei über 40 Prozent. Riesige Herausforderungen für alle Beteiligten.  Als Folge des jahrzehntelangen Bürgerkriegs gibt es kein öffentliches Gesundheitswesen. Die Regierung verlässt sich auf die Bemühungen von NGOs bzw. […]

Armutsbekämpfung in Somalia durch Stärkung des Bildungssystems

Das Bildungssystem Somalias ist aufgrund jahrelanger politischer Konflikte und Bürgerkriege fast völlig zerbrochen und ist bis heute stark geschwächt. Die Quote der Analphabeten ist eine der höchsten weltweit. ADRA engagiert sich in Somalia seit 25 Jahren im Bildungssektor, um zur Armutsreduzierung beizutragen und Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu fördern und auszubilden.