Praktikum bei ADRA Deutschland

Ein Praktikum bei ADRA kann vieles – außer Langeweile verbreiten. Dafür sind Sie zu sehr in die Arbeiten und Abläufe der Hilfsorganisation eingebunden. Während Ihres Praktikums lernen Sie die Abteilungen "Humanitäre Hilfe", "Entwicklungszusammenarbeit", "Kommunikation & Marketing" und "Personalwesen" kennen und übernehmen eigenverantwortlich bestimmte Aufgaben.

Das Praktikum kann als Schülerpraktikum im Rahmen von ein bis zwei Wochen, oder während des Studiums durchgeführt werden. Angesprochen sind Studenten und Studentinnen der Studiengänge Verwaltungswissenschaft, Marketing, Public Relations, Personalwesen, Grafik-Design und Internationale Sozialwissenschaften. Grundsätzlich ist ein Praktikum in diesem Rahmen ab einer Dauer von drei Wochen sinnvoll.

Studenten und Studentinnen des Masterstudiengangs Internationale Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Entwicklungspolitik können sich außerdem für ein Auslandspraktikum bewerben. Dieses findet nach einem erfolgreich abgeschlossenen Inlandspraktikum bei ADRA Deutschland statt. Über die Länge des Auslandspraktikums wird individuell entschieden.

Wenn Sie sich bei ADRA um ein Praktikum bewerben möchten, benötigen wir:

  • den ausgefüllten Personalbogen mit Foto
  • ein Bewerbungsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf
  • die letzten beiden Zeugnisse
  • ein Empfehlungsschreiben des Pastors oder Gemeindeleiters