Landessammlung

An erster Stelle muss hier natürlich der Dank an alle stehen, die im letzten Jahr dabei waren und ein sehr erfreuliches Ergebnis erzielt haben. Fast 60.000 Euro ist eine Summe, die schon lange nicht mehr bei einer Landessammlung erreicht wurde und den Menschen in Madagaskar eine große Hilfe sein wird!

Das Thema für 2017 sind die Mädchen in Kajiado, Kenia.

Seit vielen Jahren bitten wir immer wieder um Spenden für das Mädchenheim. Jedes Jahr kommen neue Mädchen dazu, auf der Flucht vor der traditionellen Zwangsheirat und Beschneidung. Die Mädchen werden viele Jahre beherbergt und begleitet auf ihrem Weg in eine sichere Zukunft. Inzwischen sind einige Mädchen aus der Anfangszeit schon auf der Universität. Waren es 2000 noch 14 Mädchen, die eine neue Heimat in Kajiado fanden, so sind es 2017 schon 200 Mädchen die versorgt werden wollen.

Verschiedene ADRA Büros unterstützen das Heim und haben sich die Aufgaben aufgeteilt. ADRA Deutschland ist für die Bildung der Mädchen zuständig. Alles was nötig ist, um die Schule oder Universität zu besuchen, fällt in unsere Verantwortung. Hierfür brauchen wir dringend Eure Hilfe.

Termine 2017

Für alle 16 Bundesländer stehen die Sammeltermine fest:

  • Mecklenburg-Vorpommern 19.05.2017 - 04.06.2017
  • Saarland 26.05.2017 - 11.06.2017
  • Thüringen 09.06.2017 - 19.06.2017
  • Sachsen-Anhalt 11.06.2017 - 25.06.2017
  • Hessen 16.06.2017 - 02.07.2017
  • Brandenburg 30.06.2017 - 16.07.2017
  • Bayern 30.06.2017 - 23.07.2017
  • Rheinland Pfalz 25.08.2017 - 03.09.2017
  • Hamburg / Schleswig-Holstein 01.09.2017 - 17.09.2017
  • Sachsen 08.09.2017 - 24.09.2017
  • Berlin 29.09.2017 - 15.10.2017
  • Baden Württemberg 29.09.2017 - 22.10.2017
  • NRW 06.10.2017 - 29.10.2017
  • Niedersachsen / Bremen 27.10.2017 - 13.11.2017

Werdet ihr euch in diesem Jahr wieder beteiligen? Wer diese Form der Nächstenliebe bisher nicht ausprobiert hat, den ermutigen wir, egal wie jung oder alt er ist, es einmal zu wagen. So werdet ihr zum Segen für die Notleidenden und dadurch selbst gesegnet.

ADRA Deutschland e.V. wird euch mit allem Notwendigen unterstützen. Bei Interesse wendet euch an:

Diana Rafie
T. +49 (0) 6151 8115 - 44
diana.rafie(at)adra.de